Wasserenthärtung für die Großen

Simplex

Plug n‘ Play. Einfach die SIMPLEX Anlage installieren und sofort läuft‘s! Ab sofort ist weiches Wasser verfügbar.

Für größere Gebäude ab ca. 1000 m³ / Jahr (alternativ ab 15 Personen im Haushalt), Industriebetriebe oder Hausverwaltungen.
Wasseroptionen
Vorteile von Simplex auf einen Blick

Ionenaustauschharz

Diese Harze sind synthetische Stoffe, üblicherweise in Kugelform, die bestimmte im Wasser vorhandene chemische Substanzen aufnehmen können und sie dann gegen andere Substanzen austauschen. Bei der Wasserenthärtung werden starke Kationenharze verwendet, die aus Styrol-Copolymeren und Divinylbenzol mit Schwefelbasis bestehen.

Effizienz

Während des Behandlungsprozesses läuft das Wasser in das Mehrwegeventil, durch die Einlaufstutzen in den oberen Teil des Tanks und durch das Harzbett, wodurch der Ionenaustausch erzeugt wird. Das behandelte Wasser wird im unteren Teil gesammelt und durch das innere Steigrohr zurück zum Mehrwegeventil geleitet.

Automatisierung

Die Menge an Calcium- und Magnesiumionen, die das Harz aufnehmen kann, ist begrenzt. Deshalb muss das Gerät regelmäßig einen Regenerationsprozess durchlaufen, bei dem das Harz wieder mit Natriumionen angereichert wird. Dieser Prozess startet automatisch.

Enthärten von großen Mengen

Wasserenthärtung für die Großen

Weitere Produkte die Sie interessieren könnten

DIE MODERNSTE AUSWAHL
Auf der Suche nach Ihrer persönlichen Wasserlösung?

Kontaktieren sie unsere Ursprung-Hotline noch heute

0800 87 77 86 4
Jetzt Beratung anfordern!